Standorte für ein Domizil

Wir bieten Domizile an 10 Standorten in der Schweiz an. Alle unsere Büros sind an repräsentativen Lagen in den jeweiligen Städten gelegen. Nachfolgend können Sie mehr über die einzelnen Domizilstandorte erfahren.


Zürich

Die Wirtschaftshauptstadt der Schweiz

Zürich – im Zentrum der Schweiz liegend – ist die grösste und zugleich wirtschaftlich bedeutendste Stadt der Schweiz. Mit ihren vielen internationale Banken und Versicherungen die ihren Sitz in Zürich haben, ist die Stadt ein wichtiges Zentrum der Bankenwelt.

Ferner ist Zürich bekannt für seinen hohen Lebensstandard, durch das grosse Angebot an Kultur und der exzellenten Infrastruktur.


Steuersatz für Firmen: 21.15%

Genf

Die internationale Stadt

Genf - die französischsprachige Stadt an der Grenze zu Frankreich, ist der Hauptsitz für viele internationale Organisationen, wie der UNO und dem internationalen Roten Kreuz. Des Weiteren ist es das zweite finanzielle Zentrum der Schweiz, mit ihren zahlreichen Banken. Neben der wirtschaftlichen Bedeutung, bietet die Stadt auch eine hohe Lebensqualität aufgrund der vielen Parks und des vielfältigen kulturellen Angebots.

Steuersatz für Firmen: 24.16%

Lugano

Die Sonnenstube der Schweiz

Lugano - die grösste Stadt des Tessins, ist das dritt wichtigste Finanzzentrum der Schweiz. Auch viele wichtige Unternehmen haben ihren Hauptsitz in Lugano.

Luganos mediterraner Flair, kombiniert mit den Vorteilen einer Grossstadt und den Annehmlichkeiten einer Kleinstadt verleihen ihr eine hohe Lebensqualität. Zudem ist Lugano ein Touristenmagnet.


Steuersatz für Firmen: 20.67%

Luzern

Das Tor zur Zentralschweiz

Luzern liegt im Zentrum der Schweiz und hat eine grosse kulturelle Bedeutung für die Region. Die Stadt ist umgeben von Seen und Bergen und ist eine der Touristenattraktionen der Schweiz. Aufgrund des niedrigen Steuersatzes für Firmen, haben viele Unternehmen sowie Domizile ihren Sitz in Luzern.

Steuersatz für Firmen: 12.32%

Bern

Die Schweizer Hauptstadt

Bern, die Hauptstadt der Schweiz und zudem der Sitz des Parlaments hat eine hohe wirtschaftliche Bedeutung für die Schweiz. Neben dem ausgeprägten Servicesektor, bietet der Standort Bern auch Arbeitsplätze in der Industrie und im öffentlichen Sektor. Des Weiteren ist Bern auch ein Magnet für Touristen, die die Altstadt besichtigen wollen, welche zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Steuersatz für Firmen: 21.64%

Basel

Die Stadt der Innovationen

Basel - liegt am Rhein, im sogenannten Dreiländereck. Aufgrund seiner geografischen Lage ist Basel eines der logistischen Zentren der Schweiz. Die Stadt ist ausserdem für ihre Wirtschaftskraft und ihre innovativen Unternehmen bekannt. Alle grossen Schweizer Pharma- und Chemieunternehmen sind in Basel angesiedelt.

Neben wirtschaftlichen Gesichtspunkten, bietet Basel auch eine hohe Museumsdichte und weitere kulturelle Angebote.


Steuersatz für Firmen: 22.18%

St. Gallen

Die Textilstadt

St. Gallen liegt in der Ostschweiz, nahe dem Bodensee und dem Appenzell. Der niedrige Steuersatz, gut ausgebildete Arbeitskräfte und die vorteilhafte geografische Lage machen St. Gallen zu einem attraktiven Standort für Unternehmen. Die Stadt ist bekannt für Ihre Wirtschaftsuniversität (HSG), die Altstadt und die Bibliothek die dem UNESCO Weltkulturerbe angehört.


Steuersatz für Firmen: 17.40%

Winterthur

Die Industriestadt

Winterthur – vor den Toren Zürichs liegend – ist für seine industrielle Historie bekannt. Heutzutage ist Winterthur auch ein attraktiver Standort für Technologieunternehmen, aufgrund der niedrigen Mieten, der Nähe zu Zürich und den sehr gut ausgebildeten, jungen Arbeitnehmer.


Steuersatz für Firmen: 21.15%