Bern

Natascha Noll

Filialleiterin Bern, Treuhänderin mit eidg. Fachausweis

Schon die Lehre absolvierte Natascha Noll in örtlichen Treuhandgeschäft im Kanton Schaffhausen.

Nach einem Jahr Auszeit um sich dem Sport zu widmen, kehrte sie ins Treuhandwesen zurück, arbeitete bei den Big Five und bestand auch dort den Fachausweis im Jahr 2001.

Gerne setzt sich Natascha Noll jetzt für Ihre Anliegen hier im Kanton Bern ein.

Peter Blank

FM Finanz- und Rechnungswesen mit edig. FA. Mandatsleiter

Die KV-Lehre absolvierte Peter Blank bei der Treuhand des Schweizer Hoteliervereins in Bern. Danach arbeitete er einige Jahre als Mandatsleiter und IT-Beauftragten bei der Gastroconsult. Anschliessend erlangte Peter Blank den eidgenössischen Fachausweis für Finanz- und Rechnungswesen. Er gab während vieler Jahre Buchhaltungskurse zur Erlangung des Wirtepatentes im Kanton Bern.

In einigen Jahren erreicht Peter Blank das Rentenalter; bis dahin steht er den Jungunternehmern mit seinem grossen Wissens- und Erfahrungsschatz gerne zur Verfügung.

Julia Röthlisberger

Sachbearbeiterin Treuhand

Julia Röthlisberger absolvierte ihre kaufmännische Ausbildung in einem Industrieunternehmen im Kanton Aargau. In den nachfolgenden drei Jahren erwarb sie die gymnasiale Maturität und sammelte Berufserfahrung als Kauffrau in der Automobilbranche. Zurzeit studiert sie Betriebswirtschaft und Psychologie an der Universität Bern und arbeitet Teilzeit für die Findea AG.

Manuela Tamborini

Backoffice

Die KV-Ausbildung absolvierte Manuela Tamborini an einer Wirtschaftsschule in Bern. Zuvor war Sie als ausgebildete Bibliothekarin über acht Jahre in zwei verschiedenen Bibliotheken tätig. Zurzeit bildet Sie sich weiter, um das Handelsdiplom zu erlangen und arbeitet Teilzeit für die Findea AG Bern.

In ihrer Freizeit liest Sie gerne. Sport trägt zum Ausgleich von Beruf und Freizeit bei. Sie ist Aktiv-Mitglied in einem Berner Curling-Club.

Léon Metz

Junior Mandatsleiter

Bereits während seinem Masterstudium in Betriebsökonomie an der Fachhochschule Westschweiz (HES-SO) in Fribourg und Lausanne gründete Léon Metz mit einem ehemaligen Studienkolleg mit SmartBeer ein eigenes Start-up. Nach einigen Reisen war er zunächst kurz in der Revision tätig und lancierte danach seine treuhänderische Laufbahn bei einem Treuhandbüro im Kanton Bern. Léon Metz ist seit November 2017 für die Findea AG als Junior Mandatsleiter tätig.

Léon ist in Zürich und Fribourg aufgewachsen. Seit 2012 lebt er mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern im Oberaargau im Kanton Bern. Wenn Léon nicht gerade mit seiner Familie unterwegs ist oder für sein Start-up arbeitet, findet man ihn auch auf dem Tennis- oder Golfplatz.