Mehrwertsteuerpflicht und Fiskalvertretung in der Schweiz

Falls Sie als ausländisches Unternehmen in der Schweiz Umsätze erzielen, können Sie dadurch mehrwertsteuerpflichtig werden. Ist dies der Fall, verlangt der Schweizer Gesetzgeber eine Fiskalvertretung in der Schweiz. Hierbei gewährt ein in der Schweiz niedergelassener Stellvertreter das Domizil für das jeweilige Unternehmen.

Eine korrekte Anmeldung der Fiskalvertretung sowie der MWST ist von grosser Bedeutung, um Schwierigkeiten mit dem Fiskus zu umgehen. Zudem werden der gesamte Anmeldungsprozess und die Einfuhr der Waren aus dem Ausland deutlich beschleunigt. Um diese Vorteile geniessen zu können, ist eine Fiskalvertretung notwendig, die wir Ihnen mit unseren Treuhändern bieten. Sie können dabei auf unsere umfassende Expertise zurückgreifen und frei entscheiden, wie umfangreich wir Sie bei dieser komplexen Thematik unterstützen dürfen.


Unsere erfahrenen Spezialisten können Sie bei den folgenden Aufgaben unterstützen:
  • Prüfung ob die MWST-Pflicht besteht
  • Beantragung der relevanten Dokumente
  • Gewährung des Domizils
  • Erstellung der MWST-Abrechnungen
  • Dokumentation des Abrechnungsprozesses
  • Erstellung der Rückforderung, bezahlter Vorsteuern


Broschüre zur Findea